Bitcoin Cash Preisprognose: BCH auf 600 USD als nächstes, Analyst

Die Bitcoin-Bargeldpreisprognose erwartet einen Anstieg auf 600 USD.

Ein starker Widerstand liegt bei 480 USD.

Die starke Unterstützung liegt bei 430 USD

Die Bitcoin Cash-Preisvorhersage von Akhi Prajapati zeigt ein dreifaches Grundmuster in den Diagrammen der Kryptowährung. Der Analyst geht davon aus, dass der Vermögenswert als nächstes einen Ausbruch beobachten und über das Niveau von 800 USD steigen wird. Der BCH- Preis war am 7. Januar über das Niveau von 480 USD gestiegen, während Bitcoin BTC einen starken Preisanstieg verzeichnete und ein neues Allzeithoch über der Marke von 40000 USD erreichte.

Während der König der Kryptowährungen in den Charts aufsteigt, scheinen die Altcoins ab dem 7. Januar mit einer kurzen Korrektur zu Beginn des 8. Januar ihrem anfänglichen Aufwärtstrend gefolgt zu sein. Bitcoin Cash begann seine zweitägige Reise ab der Marke von 350 USD und erreichte schrittweise das Niveau von 480 USD, bevor die Preiskorrektur beobachtet wurde.

Der höchste Preis, den Bitcoin Cash BCH am 8. Januar erzielte, lag bei 458,77 USD, während der niedrigste bei Bitstamp bei 404,65 USD lag. Zum Zeitpunkt des Schreibens notierte Bitcoin Cash bei 442,07 USD. BCH beobachtete Preisschwankungen zwischen 430 und 460 USD, bevor der Handel geschlossen wurde. Diese Seitwärtsbewegung kann vor dem Ende des täglichen Handels fortgesetzt werden.

Bei den technischen Daten weisen siebzehn von achtundzwanzig auf ein Kaufsignal hin, während sieben technische Daten neutral bleiben und vier in der Verkaufsposition stehen. Die meisten davon sind gleitende Durchschnitte, die auf einen starken Kauf hinweisen, während die Oszillatoren eine Verkaufsposition für das BCHUSD-Paar zu bevorzugen scheinen.

Im 1D-Zeitrahmen können wir sehen, dass der BCH- Preis vom oberen Bollinger-Band zurückkehrt. Dies kann ein Hinweis auf eine Seitwärtsbewegung des BCHUSD-Paares sein.

Bitcoin Cash Preisvorhersagen: Was erwartet Sie?

Der Analyst von Trading View, Akhi Prajapati, ist sich sicher, dass der BCH- Preis noch lange nach einem bevorstehenden Ausbruch steigen wird. Der Analyst hob eine Triple-Bottom-Formation in den BCHUSD-Charts hervor.

Ähnlich wie bei der Double-Bottom-Formation ist die Triple-Bottom-Formation ein zinsbullischer Indikator, und die Kryptowährung hat diesen über einen Zeitraum von zwei Jahren vom 4. Quartal 2019 bis zum 1. Quartal 2021 gebildet. Das Einstiegsniveau ist mit 479,24 USD markiert, was ebenfalls erwartet wird Breakout-Punkt für das Handels-Setup. Gemäß dieser Bitcoin Cash-Preisprognose wird die Kryptowährung diesen flachen Widerstand testen, der einem Ausbruch und einem bullischen Long über die 800-Dollar-Marke folgen wird.

Die Einstellung des Analysten El Mahdi Majdoub zum BCHUSD-Paar deutet darauf hin, dass die Kryptowährung kurz nach dem Ausbruch aus einem aufsteigenden Dreieck in Richtung 493 USD steigen wird. Das Handelsvolumen des BCHUSD-Paares ist in den letzten Stunden zurückgegangen.

Der Trading View-Analyst Fake Staoshi Lite wies ebenfalls auf einen Ausbruch eines Dreiecksmusters hin. Gemäß der Bitcoin Cash-Preisprognose dieses Analysten wird sich die Kryptowährung als nächstes in Richtung der 600-Dollar-Marke bewegen, da sie sich kürzlich über ein 3 Jahre langes aufsteigendes Dreiecksmuster bewegt hat. Ein Ausbruch aus einem ähnlichen Hauptmuster ist ein zinsbullischer Hinweis. Litec erklärt, dass die Marke von 600 USD zwar das unmittelbare Ziel für das Paar ist, die Kryptowährung jedoch wahrscheinlich in Richtung der Zone von 1500 bis 2000 USD ansteigt, sobald das Ziel erreicht ist.